Ksar Ighnada

Beschreibung

Die große Anlage mit mehreren Gebäuden ist etwas für gehobene Ansprüche und für einen längeren Aufenthalt, viel zu schade für nur eine Nacht.
Sie wirkt wie ein richtiger Ksar oder sogar Palast und liegt mitten im Ortsbereich des Dörfchens Douar Assfalou, 3 km nach Ait Benhaddou, dennoch ganz ruhig. Dahinter beginnt der Palmenhain vor dem meist wasserführenden Fluss und selbst ein Blick auf den Berg von Ait Benhaddou ist möglich, wenn auch nicht auf den Ksar.

Verschiedene Ausflugsprogramme werden angeboten wie Reiten, Kochkurse oder die Möglichkeit, eine einheimische Frau bei ihrer Hausarbeit zu begleiten.

Die Innendekoration ist im berberischen Stil, sehr schick, im herrlich angelegten Garten wachsen echte Kakteen zwischen Edelstahlkakteen. Auch die Bar ist ganz in silber gehalten. Die 51 Gasträume sind aufgeteilt in normale Zimmer, Luxuszimmer, Suiten, Luxus-Suiten und einer Königssuite in individuellem Design und luxuriösem, elegantem Ambiente sowie ein Apartment mit witziger Küche und Jacuzzi.
Besonders witzig sind die zwei Zimmer im Stil eines Zeltes.

Alle Räume mit Klimagerät, Satelliten-TV (aber nur 4 Kanäle), Telefon, Wi-Fi, modernes Dusch-Bad im lokalen Stil, Föhn, Minibar, Safe, traditionelle Möbel, Gemälde und Kunstobjekte.
In jedem Zimmer steht eine Nespresso-Maschine für den ersten Morgenkaffee. Im Garten ist ein schöner Pool, im Spabereich Hammam, Massage und Jacuzzi. Ein Fitnessraum bietet Sportgeräte. Das Restaurant bietet sehr feine marokkanisch-internationale Küche.