Riad du Rabbin

Beschreibung

Eine Stuttgarterin hat erst vor wenigen Jahren dieses geschmackvolle Riad eröffnet, es liegt in der Mellah hinter dem Restaurant Tanja gleich bei dem schönen Gewürz-Souk, zu den Palästen ist es nicht weit, zum Djemaa el-Fna etwa 10 Minuten.

Das geräumige Haus hat im Innenhof ein kleines Tauchbecken zur Erfrischung. Im Erdgeschoss sind neben einem Salon auch zwei Gästezimmer und die kleine Hammam, dort werden Anwendungen auf Bestellung geboten. Die weiteren Gästezimmer liegen im ersten Stock.

Alle Zimmer zeichnet aus, dass sie sehr liebevoll mit kleinen Details eingerichtet sind, hübsche verzierte Handtücher, schicke Bademäntel, herrlich komfortable Betten, es gibt eine Klimaanlage, die auch heizt, je nach Größe des Zimmers eine kleine Sitzecke.

Die Suite ist wahlweise für Leute, die einen größeren Sitzbereich haben möchten oder für Familien mit bis zu zwei Kindern.

Auf der großen Dachterrasse ist eine Sonnenterrasse mit zahlreichen Liegen sowie der Frühstücksbereich, bei gutem Wetter wird hier auch das Abendessen serviert, das von Jamila gekocht wird. Omar, ihr Mann, ist fast immer im Haus, so dass die Gäste jederzeit kommen und gehen können.

Aber das Herz des Ganzen ist Latifa, die schon viele Jahre Erfahrung in diesem Beruf hat und die Gäste liebevoll betreut. Sie spricht fließend Deutsch und Englisch. Auch Frau Glaser ist häufig im Haus.